Veredelungsmöglichkeiten von Druckbogen

Im Druckpozess werden häufig Lacke zum Schutze des Druckbildes eingesetzt. Lacke und andere Veredelungsmöglichkeiten können aber auch einen besonderen Effekt erzielen. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige Veredelungsmöglichkeiten vor:

Inlineveredelung direkt im Druckprozess

  • Dispersionslack glänzend oder matt
    • partiell oder vollflächig
    • als DripOff-Lack in Kombination mit Öldruck-Mattpaste;
      dabei erhalten im Druckbild einige Stellen ein glänzendes Erscheinungsbild und andere ein mattes.
  • Drucklack (Öldrucklack)
    • matt oder glänzend, bietet allerdings weniger Glanz und Schutz als der Dispersionslack

 

Offlineveredlung als an den Druck nachgelagerter Vorgang

  • UV-Lack glänzend oder matt
    • partiell oder vollflächig
    • partiell auch als erhabener Relieflack möglich
  • Cellophanierung glänzend oder matt
    • nur vollflächig
    • glatt oder mit Struktur, z.B. Leinenstruktur
    • kratzfest
    • als GentleTouch oder Softtouchvariante (samtiges Gefühl)
  • Prägen
    • Blindprägen: Elemente eines Druckbildes werden dabei leicht erhaben.
      Dabei können freie Formen gewählt werden, die anhand eine Stempelwerkzeugs in den Bedruckstoff geprägt werden.
    • Heißfolienprägung: Elemente eines Druckbildes werden mit Spezialfolien überzogen.
      Dabei werden mithilfe eines Prägewerkzeug (z.B. Messing) bestimmte Bereiche konturgenau mit Folie veredelt.
      Bei den Folien gibt eine große Auswahl von deckenden Folien wie Gold und Silber zu lasierenden Folien mit Effekten.
  • Viele Veredelungstechniken lassen sich zudem kombinieren, z.B. eine matt Cellopahnierung mit partieller UV-Lackierung.
  • Weitere Möglichkeiten in Kombination mit den oben genannten Verfahren:
    • Anti-Rusch Beschichtung
    • Blindenschrift
    • Duftstoll-Veredlung
    • Glitter-Effekt
    • Iriodin-Effekt
    • Metallic-Effekt
    • Nachtleuchtfarben
    • Rubbel-Farben
    • Tafelfarbe
    • Nacht- und Tagesleuchtfarbe
    • Streichholz-Reibefläche
    • uvm.

Eine komplette Liste aller Techniken und Möglichkeiten lässt sich aufgrund der fast unendlichen Möglichkeiten nicht aufstellen.
Gerne beraten wir Sie zum Thema Veredelung von Druckprodukten, ganz individuell auf Ihr Produkt zugeschnitten.